„Regentour“ nach Bad Dürkheim

Am 10. Mai 2018 kamen wir wieder zum Vatertagsausflug zusammen. Treffpunkt war der Falterplatz, auf dem der TUS Flomersheim zu Essen und Trinken geladen hatte. Von dort sollte es nach der Aufwärmphase mit dem Fahrrad weiter nach Bad Dürkheim gehen. Wegen des anhaltenden Regens wurde jedoch kurzerhand beschlossen, die Fahrräder stehen zu lassen, um mit dem Zug zunächst nach Freinsheim und von dort weiter nach Bad Dürkheim zu fahren. Da in Freinsheim tote Hose war, ging es nach einem kurzen Umtrunk und Imbiss umgehend weiter nach Bad Dürkheim, wo vor dem Casino die Post mit Live-Musik abging.

Wie der Tag zu Ende ging, kann nicht mehr eindeutig reproduziert werden, aber zwei Dinge sind sicher: Alle sind wohlbehalten wieder zu Hause angekommen und haben den Tag genossen … Mit dabei waren Thomas, Ulf, Robert, Rainer, Marc und Uli (v.l.n.r.).